Gefaktes Umweltbewusstsein

grass_charging_valetNachdem Gadget-Benutzern  immer wieder ein schlechtes Gewissen gemacht wird, weil sie mit MP3-Hörerei, SMS-Senderei und Konsolen-Daddelei dem Eisbären den Lebensraum zerstören, hier nun ein Gerät, mit dem man Engagement für die Natur zumindest vortäuschen kann: das Grass Charge Valet.

Bei dem handelt es sich um ein Plastikkörbchen mit Kunststoffgras, dessen Aufgabe es angeblich ist, das hässliche Kabelgewirr zu verbergen, das Gadget und Ladegerät verbindet.

In Wahrheit aber, so steht zu vermuten, geht es darum zu signalisieren, dass man sich sehr wohl Gedanken darum macht, wie man diesen Planeten grün belassen kann. Und sei es mit Hilfe von Plastik. [dieter]

[via Chip Chick]

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s