MP3-Player als Accessoire

tam-mp3-playerManchmal soll ein MP3-Player ja auch optisch ordentlich was hermachen, und da inzwischen alle Welt mit einem iPod herumläuft, ist etwas Besonderes nötig, wenn man wirklich auffallen will.

Kein Wunder also, dass dieses Gerät im Auftrag des Modehauses Vivienne Tam entworfen wurde, um … äh … “die wunderschöne organische Form des weiblichen Körpers zu zeigen, der sexy und ansprechend ist”.Zu den technischen Details lassen weder Vivienne Tam noch die Kit Men, die für den Entwurf verantwortlich sein, etwas verlauten, aber da der Player ohnehin nur für “VIP-Kunden” gedacht ist, wird unsereins wohl kaum in die Verlegenheit kommen, den Kauf zu erwägen.

Aber schön zu wissen, dass man es mit jemand wirklich Wichtigem zu tun hat, falls man das Ding mal in freier Wildbahn zu Gesicht bekommt. [dieter]

[via Yanko]

tam-mp3-player2

About these ads
Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s