Warum Hunde malen…

ziggy_mit_bild_090330… wissen wir nicht. Auch nicht wirklich, dass sie es tun. Ich kannte bisher nur diesen einen Bildband mit dem herrlich ambitionierten Titel „Warum Katzen malen – Eine Theorie der Katzen-Ästhetik“. Das hoch- … äh … -wissenschaftliche Werk aus dem Taschen Verlag…dogpaint_090330
… sollte man zumindest mal gesehen haben, es gibt darin sogar Bildanalysen! Mehr verrate ich nicht. Und der malende Hund, ein dreijähriger (in Menschenjahren) Pekinese namens Ziggy aus Südkalifornien, ist unten über den YouTube-Link zu sehen.

Also, so hundertprozentig überzeugt bin ich angesichts der diversen Ziggy-Filmchen ja nicht, ob das nicht alles totaler Schmuh ist. Ich muss auch zugeben, dass ich bei Katzen viel eher geneigt bin, an ihr ästhetisches Talent zu glauben, als bei Hunden.

Ich sags mal so: Ich bin dafür, dass Dieter mal seinem Hund Poldi das Malen beibringt und ein überzeugendes optisches Zeugnis davon hier erbringt, dann glaub ich, dass Hunde malen. Wenn Poldi das gut macht, dann kann er sogar Geld damit verdienen. Für Extrawürstchen und so. Ziggys Bilder sollen angeblich schon um die 170 Dollar auf einer Auktion erzielt haben. Ich mein ja nur.

(bianca)

(via dlisted, YouTube-Ziggy)

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s