Willste Poken?

090419pokenTamagotchisozialgadget: Das Neuwort (a.k.a. Neologismus) „Poken“ beschreibt ein kleines Plastikwesen mit eingebautem RFID-Chip, vorzugsweise zum Anklinken ans Mobiltelefon oder den Schlüsselbund. Wozu? Trifft man jemand, mit dem man in Verbindung bleiben möchte (warum auch immer), hält man sein eigenes Poken in die Nähe von seinem/ihrem (siehe Bild unten), die Hände der beiden Plastemännchen leuchten daraufhin grün auf und man hat seine Kontaktdaten ausgetauscht und braucht sie nicht mehr mühsam bei Facebook, MySpace oder sonst wo im sozialen Netz selber ein zu tippen.

Woher der Poken-Typ meine Daten weiss? Weil ich sie ihm per USB an meinem Rechner mitgeteilt habe.

Klingt zunächst mal irgendwie grossartig. So was wie eine elektronische Visitenkarte, die sich selber dorthin lädt, wo ich sie brauche. Gibt’s seit Ende letzten Jahres zu kaufen, und soll jetzt der neue Hype werden.

Ich bin aber noch nicht ganz überzeugt: Was ist mit dem sogenannten Missbrauchspotential? In welcher Entfernung können die Pokens von fiesen Cyberkriminellen oder auch nur ganz normalen Stalkern ausgelesen werden? Kann man das nicht berücksichtigen, und kann man vor allem diese unsäglichen Tamagotchi-Figuren weglassen? Ja, denkt denn niemand an die Kinder?

090419pokenaction

(doyoupoken via everythingusb)

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Willste Poken?

  1. Kohloe schreibt:

    Die Figuren sind doch noch das coolste. Naja, noch ein Accessoire was nutzlos mit sich herum getragen wird.

    Tuts denn Zettel und Stift, oder im 21. Jh. das Handy nicht für die übertragung eines simplen usernames. Die Domain kann sich ja wohl jeder merken oO

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s