Mehr Fallout schon im nächsten Jahr

11tech_falloutNicht etwa durchdrehende Nordkoreaner oder Iraner bescheren uns mehr Radioaktivität (was natürlich auch passieren könnte), sondern Bethesda kündigte gerade eine Fortsetzung von Fallout an. Hurray!

Das Lieblingsrollenspiel der Redaktion wird uns nicht nur in diesem, sondern auch im nächsten Jahr erfolgreich von der Arbeit abhalten. Dabei soll der kommende Titel „New Vegas“ nicht etwa eine glasklare Fortsetzung von Fallout 3 sein (für Fallout 4 wäre das Bethesda-Team um Todd Howard zuständig), sondern nur dessen Stil übernehmen. Die komplette Neuentwicklung, programmiert vom Studio Obsidian Entertainment (Neverwinter Nights 2), werde natürlich weiterhin im postapokalyptischen Fallout-Universum spielen. Es sei selbstredend wieder ein Rollenspiel (ah, aus Fallout Tactics dazugelernt), in dem sich Fallout-3-Fans wie zuhause fühlen sollen. Was nicht so schwer sein dürfte, da bei Obsidian einige Black-Isle-Veteranen werkeln. Jene Jungs, die ursprünglich für den Erfolg von Fallout und Fallout 2 verantwortlich waren. New Vegas soll zugleich für PC, PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.
Übrigens könnte uns das Fallout-Thema in naher Zukunft auch als TV-Serie und Kinofilm über den Weg laufen, denn Bethesda hat gerade die Rechte dafür versilbern können. Über ein MMO streiten sich Interplay und Bethesda noch. [rm]

[1up]

[Gamasutra]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Mehr Fallout schon im nächsten Jahr

  1. Pingback: Fallout: Neuer Teil kommt nächstes Jahr « 11k2

  2. Pingback: Ideenarmut in Hollywood: Jetzt muss Asteroids ran « 11tech

  3. Pingback: Frisches Video von Fallout New Vegas « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s