Lenovo: ThinkPad Netbook

090425lenovonetbook_negNach dem Erfolg Lenovos mit den IdeaPad Netbooks denkt das chinesische Unternehmen über eine Business-Version nach, die in der ThinkPad-Reihe angesiedelt sein soll. Das eröffnete Lenovo Worldwide Competitive Analyst Matthew Kohut in einem Interview:

„Unternehmen fragen immer öfter nach Netbooks. Die Herausforderung für Firmen ist unabhängig von der Wirtschaftslage immer dieselbe: Möglichst effizient zu sein. Das passt gut mit Netbooks zusammen“.

Und er fügte visionär hinzu: „Grössere Displays kommen immer mehr in Mode. Manche Leute wollen ein 12inch Display im Netbook, andere ein 14inch. Ich habe sogar Kollegen über ein 18inch Netbook reden hören – warum auch nicht?“

Das zeugt zumindest von eiern gewissen Experimentierfreudigkeit und Geistesfreiheit im Lenovo-Konzern. Das nächste Modell des Herstellers in dieser Grössenkategorie wird allerdings das IdeaPad S20 sein.

(fritz)

(via apcmag)

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lenovo: ThinkPad Netbook

  1. Lenovofreund schreibt:

    Also nachdem die Thinkpads hier in der Firma so dermaßen als Arbeitsbremse und innovative Fehlerproduzenten aufgefallen sind, käme ich nie auf die Idee für so nen Schund auch noch Geld auszugeben. Die Firma ist für mich erstmal tot.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s