Sony: Wii-Kopie zur nächsten E3

sony_controller1Neineinein, natürlich wird der Bewegungssensor-Controller, den Sony angeblich auf der kommenden E3 (im nächsten Monat) vorstellen will, absolut nichts mit der Wii zu tun haben. Wie kann man nur auf derart ungeheuerliche Gedanken kommen.

Denn wenn der Konsolen-Gigant sich dazu herablässt, die Idee eines Konkurrenten kritisch-prüfend zu betrachten, kommt hinterher natürlich ein um Längen besseres Produkt heraus wie z.B. seinerzeit dieses Root Kit.

So soll der Controller mit Hilfe von „kleinen LEDs“ und einer „kleinen Webcam“ konstruiert worden sein; angeblich kann er auch Farben unterscheiden und den Einfallswinkel des Lichts von den LEDs exakt berechnen, was ihn genauer, besser, schöner etc.machen soll als den Wii-Contoller. Nur an der Verspätung lässt sich nichts mehr ändern. [dieter]

[via Kotaku]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Sony: Wii-Kopie zur nächsten E3

  1. spanksen schreibt:

    aha, na da bin ich mal bespannt

  2. buzz schreibt:

    Nett. Und natürlich völlig anders als Nintendo, die die LEDs im Sensor-Bar und die Cam im Controller haben.

  3. Pingback: Der Anfang vom Ende für Sony? « 11tech

  4. Pingback: Gamekonsolen: Sobald keine neue Generation mehr? « 11tech

  5. Pingback: Sony-Patent: Controller der unbegerenzten Möglichkeiten « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s