Sensationeller Grabungsfund: Versteinerte Gadgets

090506locke_gameboyChristopher Locke, Bildhauer und Videogamer, schuf diese Serie „fossiler Gadgethardware“. Hergestellt aus Betonguss, wirken Gameboy, Playstation, Walkman, Famicon, Floppydisk und Boombox wie eben erst dem vor-eiszeitlichen Sedimentboden entrissen:  090505fossil_sony_gamepadFossilien einer vergangenen Epoche. Der Künstler erfindet dazu noch Bezeichnungen wie Dominaludus nintendicus für den (fossilen) Nintendo Controller oder Egosiliqua malusymphonicus für den (vor-eiszeitlichen) iPod. Die Kunstprodukte sind für relativ wenig Geld zu haben (bis 150 USD), allerdings kommt die Fracht hier noch dazu.

090506locke_floppy
(fritz)

( heartlessmachine via wonderlandblog)

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s