Wer macht eigentlich sauber auf der Enterprise?

startrek-putzfrau1

Ich muss zwar einräumen, kein Star Trek-Zuschauer der ersten Stunde gewesen zu sein – meine Generation litt darunter, dass die Weltraumabenteuer parallel zur Sportschau ausgestrahlt wurden und die Senderwahl per Faustrecht entschieden wurde („solange  Du Deine Füße…“ etc. pp.).

Dafür fand ich Kirk, Spock und Konsorten aber auch später immer interessanter als diese ins All verlagerten Märchenwelten von Star Wars mit ihrem Pseudo-Buddhismus („Du Dich müssen beherrschen“ und so).

Eins allerdings hat Star Wars der Enterprise voraus.

Zumindest ansatzweise nämlich wird da das Thema Saubermachen angegangen (die Helden landen sogar mal in einer Müllpresse, wenn ich mich recht erinnere).

Auf der Enterprise dagegen: Nichts. Kein Staubkrümel, kein Kaugummipapier, keine Zigarettenkippe. Und nicht einmal Roboter mit Wischlappen und Putzeimer.

Aber vielleicht habe ich ja auch was übersehen. Also. Hat irgendwer schon mal irgendwann jemand auf der Enterprise beim Putzen erwischt? Wenn ja, bitte Belege!

Und an alle, die heute abend ins Kino stürmen: Augen auf bei der Suche nach der Unbekannten Putzfrau – auch für sie muss mal ein Denkmal her bei all dem Sternenstaub! [dieter]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

11 Antworten zu Wer macht eigentlich sauber auf der Enterprise?

  1. Gördi schreibt:

    … oder toiletten…
    Die armen Leute müssens sich scheinbar solange verkneifen bis die irgendwo wieder auf nem Planeten sind ;o)

  2. GTreide schreibt:

    Wenn ich mich recht entsinne, gab es mal eine Folge, wo die Enterprise gereinigt wurde…

    Lief auf son „Reinigungsstrahlungszeug“ hinnaus…

    Bei Langeweile also einfach mal alle Next Generation Folgen durchgucken, da kam imo sowas vor…

  3. xyz schreibt:

    Schallduschen? B’Ellana Torres/Cpt. Janeway? fällt mir als erstes zu „Star Trek/Sauberkeit“ ein 😀

  4. Gördi schreibt:

    Das strahlendingends war aber wegen irgend son fremdes lebewesen, pest oder zypries oder so… was wo man eben stärkere mittel braucht…

  5. kanllbonbon schreibt:

    @Gördi

    „weltraum-herpes“ 🙂

    nö, hast recht – aber das was gesucht wird sind die „Baryon-Partikel“ (nebenbei werden zusätzlich alle organischen keime bzw. alle lebewesen die sich noch, zufällig oder nicht, an board befinden vom baryon-säuberungssstrahl mit abgetötet).

    deshalb so gut im gedächtnis hängengeblieben weil memorable. in der folge trat captain jean-luc picard, der schnell noch seinen reitsattel holen wollte, alleine und nur mit einer altertümlichen klingonischen armbrust bewaffnet gegen eine horde gut ausgerüsteter terroristen an. man sah außerdem das picard den vulkanischen betäubungsgriff beherrschte und desweiteren wie er (ganz macgyver-mäßig) mit ein paar, für sich alleine genommen ansonsten harmlosen, medizinischen vorräten eine kleine explosion auslöste.

    (außerdem sind bisher noch keine 2 wochen ins land gezogen als ich genau diese eine folge (auf dvd) gesehen habe 😉 )

  6. Gördi schreibt:

    rrrichtisch… das letzte mal hab die Folge zwar vor Jahren gesehen, aber irgendwas war da mit einem glatzkopp der mit einem komischen Strampelanzug durch die Wartungsröhren krabbelt und den Gegner jagt….
    Aber da die Strahlung nur mit Bio-Materie reagiert ist die zum sauber machen aka Bonbonpapier wegräumen nicht so ganz geeignet… vieleicht nur um die Schimmelkulturen im Mülleimer zu töten oder so…

  7. Pingback: Star Trek: Die andere Seite der Macht « 11tech

  8. Pingback: Fertiger Entwurf: Das erste menschliche Warp-Raumschiff « 11tech

  9. Pingback: Tribbles fürs traute Heim « 11tech

  10. Pingback: Weltraumtourismus: Schon mal im Wohnzimmer kotzen üben « 11tech

  11. Pingback: 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s