AMD: Weihnachten kommt Pfingsten

amdDenn pünktlich zur in der Pfingstwoche stattfindenden Computex werden die AMD-Jünger mit der neuen Notebook-Plattform Tigris beschert. Und wenn alle brav waren, gibt es vielleicht auch schon die für 2010 geplante Plattform zu sehen.

Während Tigris mit einer 45nm Dual-Core Caspian CPU, RS880M-Chipsets und einer 55nm- oder 40nm M9X GPU ausgerüstet sein soll, wird bei der noch namenlosen Variante fürs Jahr 2010 noch einer draufgelegt.

Diese Plattform nämlich soll mit einem 45nm Quad-Core Champlain-Prozessor kommen und einem Chipsatz aus der SB8xxM-Reihe. Außerdem werden DDR3-Speicher und USB 3.0 unterstützt; als GPU soll ein Produkt aus der nächsten Generation der Manhattan-Serie verwendet werden. [dieter]

[via DigiTimes]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s