Halo 3: Bald auch zu Deinen Füßen … und in den Lüften

halo-vehikelEs geht ja nichts darüber, eine bereits erfolgreiche Idee kräftig auszuschlachten, und so hat NKOK sich gedacht, dass man die Vehikel aus Halo 3 doch auch noch als fernsteuerbare Spielzeuge, pardon, Miniaturausgaben unters Volk bringen können müsste.

Gedacht getan, und so kann man nun Mongoose, Warthog und Hornet vorbestellen.

Oder besser gesagt auch nicht, denn letzteres Gefährt ist schon via Pre-order derzeit vergriffen – und das, obwohl die Auslieferung erst im August beginnen soll.

Und so müssen sich die Halo 3-Fanboys nun überlegen, ob sie sich nicht sicherheitshalber zumindest eines der anderen Geräte zulege sollten und wie sie es denn mit dem Controller halten sollen, denn der sieht eigentlich eher aus wie … na,  Ihr seht ja selbst … [dieter]

[Bigbadtoystore via Kotaku]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, tech zuhause abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s