Star Trek: Die andere Seite der Macht

expendableNa, argwöhnt da etwa schon jemand, ich hätte da zwei Universen durch einander gebracht? Mitnichten, liebe Leser – vielmehr geht es darum, auf etwas hinzuweisen, das Enterprise-Exerten natürlich längst bekannt ist: Die Roten sind die Toten.

Was ich damit sagen will? Nun, damit in einer lang laufenden Fernsehserie die Spannung bleibt und um zu zeigen, dass das Weltall ein wirklich gefährlicher Ort ist, muss von Zeit zu Zeit auch auf der Seite der Guten jemand ins Gras beissen.

Da man dies den Hauptdarstellern nur zumuten kann, wenn sie sich im Echtleben durch Alkohol- und andere Exzesse ohnehin schon an den Rand des Grabes manövriert haben, müssen Namen- und Gesichtslose heran, die – damit auch der unaufmerksame Zuschauer sofort weiß, wwas Sache ist – in Rot gekleidet werden.

Was in der Regel bedeutet, dass sie beim Zusammentreffen mit den nächsten bösen oder unverständigen Ausserirdischen dran glauben müssen.

Aber zumindest sind sie nicht vergessen – ThinkGeek nämlich hat sich anläßlich des neuen Star Trek-Filmstarts auch ein Herz für die unbekannten Frühsterber gefasst und bietet allen, die Solidarität zeigen wollen, die Möglichkeit, dies mit dem Erwerb eines T-Shirts im Enterprise-Uniformschnitt zu tun, das mit dem Wort „Expendable“ beschriftet ist.

Schöne Geste zum Preis von um die 20 Dollar (je nach Größe). Sollte man allerdings in den aktuellen Zeiten nicht unbedingt am Arbeitsplatz tragen, sonst kommt der Personalverantwortliche noch auf dumme Gedanken. [dieter]

[ThinkGeek]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Star Trek: Die andere Seite der Macht

  1. Gigl schreibt:

    So ein Shirt an nervige Zeitgenossen zu verschenken ist schon ein rabenschwarzer Zaunpfahl 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s