Windows 7: Am 22. Oktober ist D-day

windows_7Die Vista-Schlappe soll nach der Sommerpause endgültig ausgemerzt werden. Was kann da noch schiefgehen…?

Jetzt steht also mit dem 22. Oktober der offizielle Verkaufsstart der nächsten Windows-Generation fest. Sowohl Rechner mit vorinstalliertem 7 wie auch frei verkäufliche Pakete zum Selbstumsteigen soll es ab diesem Tag geben. Wer kurz zuvor noch so wahnsinnig war, einen Vista-Rechner einzukaufen, darf umsonst auf Win 7 upgraden. Auf die diversen Varianten und ihre konkreten Verkaufspreise gingen die Borg noch nicht ein. Wozu auch, Widerstand ist ja eh zwecklos… [rm]

[Komonews]

Windows 7 will sich als XP ausgeben

Windows 7: Vorfreude hält sich in Grenzen

Das Ende naht: Microsoft auf dem absteigenden Ast

Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Windows 7: Am 22. Oktober ist D-day

  1. Pingback: Windows 7: Unendlich abwärtskompatibel? « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s