Nettops werden immer grösser, sind bald richtige Computer

090605asus_eeetop_et2203t-480x439Eine vorauszusehende Entwicklung: Von der Welle des EEE-Erfolgs getragen, zeigte Asus auf der aktuellen Computex in Taipeh neue Nettops, also All-In-One-Rechner mit den relativ schwachen Intel-Atom-Chips.

Bisher mit 15inch-Bildschirm lieferbar, beeindrucken Modelle wie der EEE-Top ET2202T mit einem 20inch Display mit 1,600 x 900 Bildpunkten, einem Dual-Core Atom 330 und der auch aus den kleinen Apple-Macbooks bekannten Nvidia Geforce 9400 M Grafik. Der Preis beeindruckt ebenfalls, laut Asus soll dieser zwischen 600 und 800 US-Dollar liegen.

Mit stärkerem Intel Core Duo Prozessor, 1920 x 1080 HD Display, ATI Radeon HD4570 und BluRay-Laufwerk wächst der Preis auf immer noch akzeptable 1200 US-Dollar. Asus hat da wohl ein paar Asse im Ärmel.

(fritz)

(via liliputing, slashgear)

Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Nettops werden immer grösser, sind bald richtige Computer

  1. Pingback: Kinderüberraschung: Disney steigt in den Netbook-Markt ein « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s