Pip-Boy 3000 demnächst lieferbar

090605udc_oled_wristwatch_display_1-480x355Fallout-Gamer verstehen die Anspielung in der Überschrift gleich. Für die anderen erklär ichs mal. Wir kennen das aus ungezählten Science-Fiction-Filmen. Früher oder später rollt einer der Helden (oder wahlweise einer der Schurken) seinen Jackenärmel hoch, um einen um den Unterarm gewickelten Computer zu enthüllen, mit dem er oder sie dann wichtigste Aktivitäten durchführt.

Diesem Zukunftsszenario sind wir durch ein OLED-Display aus gemeinschaftlicher Entwicklung von Universal Display Corp und LG einen grossen Schritt näher gekommen. Das 10-Zentimeter Display mit QVGA Auflösung (320 × 240 Punkte) lässt sich bis auf 5 Zentimeter Durchmesser zusammenrollen, ist einen Drittel Millimeter dünn und wiegt nur 8 Gramm.

Also ideal für den Unterarm-Computer, und für eine einfache Armbanduhr klar überdimensioniert. Wann es allerdings solche Geräte zu kaufen geben wird, oder wann das tolle neue Display in Serienfertigung geht, steht derzeit noch in den Sternen.

(fritz)

(via dvice, slashgear)

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Pip-Boy 3000 demnächst lieferbar

  1. Pingback: Nie wieder verlegen oder vergessen: Handy fürs Handgelenk « 11tech

  2. Pingback: Frisches Video von Fallout New Vegas « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s