Digitale Sanduhr für die Wand

sandglass_clockGanz neu ist die Idee, die klassische Sanduhr mit einem Digital-Display nachzubauen, nun wirklich nicht, aber Designerin Natalia Romanova hat sich immerhin eine ganz nette Variante einfallen lassen.

Statt nämlich einfach nur den rieselnden Sand nachzubilden und den Betrachter rätseln zu lassen, wieviel Uhr es ist (oder das durch ein weiteres Display anzuzeigen), hat sie vier „Ziffern“  neben einander gestellt und kann so eine „echte“ Zeitangabe nachstellen.

Wobei man immer noch aufs Schätzen angewiesen ist und pünktliche Menschen ganz sicher nervös würden, aber als Wandschmuck/Blickfang macht’s schon was her. [dieter]

[via Yanko]

sandglass_clock2

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Digitale Sanduhr für die Wand

  1. Gerd schreibt:

    Hallo
    Wo bekommt man dies Uhr?
    Gerd

  2. Olivier schreibt:

    ja! wo kriegt man das?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s