Sprachgesteuerter Hubschrauber: Wenn das mal gut geht

voice_heliMal ehrlich: ist es nicht der heimliche Traum jedes Büroarbeiters, die Lüfte über seinem Schreibtisch zu beherrschen? Mit Hilfe einer Maschine, die aufs Wort tut, was man ihr sagt?

In Japan ist man dieser Wunschwelt einen großen Schritt näher gekommen: Taiyo Toy bietet einen Hubschrauber an, der mit Sprachsteuerung ferngelenkt wird.

Damit jedoch alles klappt, muss man notgedrungen die eigenen Fremdsprachenkenntnisse erweitern, und zwar in Richtung eines eigenwilligen Japanisch-/Englisch-Mixes.

Gestartet wird mit dem Befehl „engine stato“, wenn’s nach oben gehen soll, heißt es „appu“, ausgeschaltet wird die Maschine mit „toe-mah reh“. Wenn man da bloß nicht im Eifer des Gechts durch einander kommt.

Aber vielleicht findet sich ja auch ein hiesiger Hersteller, der zumindest eine Basisdeutsch-Variante anbieten könnte. Und der es vielleicht auch ein bisschen billiger macht als 78 Dollar plus 24 Dollar Versandkosten. [dieter]

[via Technabob]

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Sprachgesteuerter Hubschrauber: Wenn das mal gut geht

  1. Pingback: Neue Aufrüstungsrunde im Büro « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s