Tourist Remover: Weg mit den Fremden

touristremoverNoch immer gerne erzähle ich die Geschichte eines guten Freundes, der sich bei einem gemeinsamen USA-Aufenthalt förmlich darum riss, die zahlreichen japanischen Touristen auf deren Wunsch hin mit ihren Kameras vor irgend welchen Sehenswürdigkeiten zu knipsen.

Befragt, warum er dies denn tue, lautete seine Antwort, er nehme sie immer ohne Kopf auf – ein böser Streich, der so auch nur im Zeitalter der Analogkamara ging.

Digital dagegen geht auch im Nachhinein einiges, wie z.B. das Web-Programm Tourist Remover zeigt.

Das beseitigt nun leider nicht tatsächlich die im Wege herumstehenden Müßiggänger, lässt sie aber immerhin von den eigenen Bildern verschwinden.

Zu diesem Zwecke muss man einfach das gewünschte Objekt mehrfach knipsen; Tourist Remover sucht dann diejenigen Elemente heraus, die auf jedem Bild vorhanden sind und bastelt daraus ein neues ganz ohne bewegliche Objekte. Gegen ganz träge Menschen, die stundenlang mit offenem Mund etwas angaffen, das ihnen der Reiseführer als Quasi-Weltwunder beschriebt, ist  man alelrdings wohl auch weiterhin machtlos. [dieter]

[via Boing Boing]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika, intertubes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Tourist Remover: Weg mit den Fremden

  1. Chrischi schreibt:

    Wozu hat uns Gott mit Ellenbogen, Schultern und Knien beschenkt 😉 ?!

  2. Gördi schreibt:

    Hm, klasse idee eigendlich….
    Mann sollte die Kamera allerdings irgendwo abstützen zum knipsen.. damit es auch tatsächlich genau das gleiche Bild bringt und nicht ein unscharfes irgendwas (durhc minimalen versatz)

  3. ROMSY schreibt:

    hmm mich würde gerade interessieren wie dieser trick bei analogen kameras geht…
    aber wenn nu auch leien die nicht ma grundlagen von photoshop beherrschen nun auch böe menschen wie mich rausschneiden, wo bleibt dann der spaß dauernd ins bild mit gehobenen daumen zu rennen in der hoffnung irgendwann ma davon ein bild im internet zu finden???

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s