Die nackten Tatsachen des Social Networkings

11tech_SkinbookEin besonderer Facebook-Konkurrent ging jüngst an den Start: Die Nudisten aller Welt bilden nun Online-Freundeskreise und zeigen sich gegenseitig bei ihrem Lieblingshobby: Alles mögliche nackt anzustellen.

Sinnigerweise heißt das hüllenlose Sozialnetz Skinbook. Es lässt natürlich nur die registrierten Nutzer die Profile betrachten, von denen es auch erst 6.000 geben soll.

11tech_SkinbookBigWie das große Vorbild besitzt auch dieses Netzwerk die üblichen Mechanismen aus Freundeskreis, Bildern und Videos. Zudem gibt es ein „naked Blog“, indem die Nudisten von ihrem steten Kampf gegen das moralinsaure Umfeld berichten. Foto: Cataloni.
[rm]

[Metro-News]

Skinbook

Dieser Beitrag wurde unter intertubes abgelegt und mit , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s