Toshiba liefert weltschnellstes Handy aus

11tech_ToshibaTG01Klare Ansage: Die Japaner reklamieren den Performance-Thron für ihr neues Mobiltelefon TG01. Ab sofort sei es über O2 zu haben.

Unter der 9,9 mm dünnen Gehäusehaube werkelt ein Qualcomm 1GHz Snapdragon-Prozessor, im Augenblick wohl die schnellste CPU im Telefoneinsatz. Ein großer 4,1-Zoll-Touchscreen (= 10,4 cm Diagonale) dominiert das Business-Gerät, das mit kompletter Software-Ausstattung (u.a. Word, Excel, PowerPoint) sowie HSDPA, GPS, HSUPA und WLAN aufwarten kann. O2 bietet das TG01 für 120 Euro an. Ohne Vertrag gibt es das Smartphone für gut 510 Euro. [rm]

The Inquirer UK

TG01-Video

Dieser Beitrag wurde unter tech zuhause abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Toshiba liefert weltschnellstes Handy aus

  1. Pingback: Kamerahandy: Toshiba brüstet sich mit 15 Megapixel « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s