Umfrage: 6 von 10 Unternehmen lehnen Windows 7 ab

windows_7Trotz des überirdischen Vista-Erfolges (hehe) will eine erstaunliche Mehrheit der Firmen Windows 7 nicht einmal mit der Beisszange anfassen. Sie wollen passen und auf ein richtig gutes Betriebssystem warten.

Die allgemeine Zurückhaltung bei Windows Vista war vielen Branchenbeobachtern klar. Die Nachteile einer Migration überschatteten mögliche Vorteile. Nun dachten die meisten IT-Kenner allerdings, dass sich die Unternehmen mit Begeisterung auf das verbesserte Windows 7 stürzen würden. Ällabätsch! Gut 60 Prozent der über 1.000 befragten Unternehmen antwortete, sie würden auch bei Win 7 aussetzen und lieber weiter auf ein künftiges OS warten, dass ihren Ansprüchen genügt. Weitere 34 Prozent der Befragten wollen vor Ende 2010 nichts von einer Migration wissen. Trotz der guten Testberichte, die Computermagazine in jüngster Zeit abgesondert haben. Nur 5,4 Prozent der IT-Administratoren haben das neue Windows für den Jahreswechsel auf dem Plan.
Die Marktforscher der  ScriptLogic Corp. fragten nach und fanden noch heraus, dass die Firmenkunden nur sehr ungern ihre heutigen internen Applikationen aufgeben möchten. Das wäre bei einem Umstieg auf Win 7 höchstwahrscheinlich nötig. Außerdem werden in der Wirtschaftskrise IT-Budgets eingefroren oder gekürzt, was größere Ausgaben für neue Software eher unwahrscheinlich macht. Anderen fehlen auch schon die personellen Ressourcen für eine so große Umstellung. Zeitmangel wurde auch noch als Grund genannt.
[rm]

[Yahoo]

Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Umfrage: 6 von 10 Unternehmen lehnen Windows 7 ab

  1. xyz schreibt:

    Hehe… MS hats gar nicht leicht in letzter Zeit… Vista n Flop, 7 nimmt wegen der WWK keiner, Google rückt ihnen aufn Pelz, und dann auch noch peinlich verkorkste Werbekampagnen… ^^

    woran das wohl liegt….?

  2. Pingback: Windows 7 kommt (bei mir nicht) « Web der Wunder

  3. Pingback: Windows 7: Die Opposition formiert sich « 11tech

  4. Maik schreibt:

    hm… herr gates weg vom fenster und microsoft geht den bach runter?
    ich hielts immer für unmöglich, aber wir brauchen billy-boy 😀
    lg maik

  5. Pingback: Windows 7-Verkaufszahlen: Vor allem Fragezeichen « 11tech

  6. Nugget schreibt:

    Ein Glück das ich nicht mehr zu den Windoof Nutzern gehöre. Auch wen ndie wirtschaft noch XP und co nutzt . Jedenfalls hab ich vor nicht ganz 2 Jahren eine größere Firma beim rollout auf Linux Unterstützt und siehe da damit fährt man besser als mit Windows. Lizepolitik =0 ,keine kosten für die Software alles Open Source und wenn man was verbessern will kann man dran rumschrauben bis der Arzt kommt. Da einzigste was man beachten muss ist ( unter bestimmten Vorraussetzungen) das dies auch kostenlos an andere weitergegeben werden muss. Was kostenlos ist soll auch kostenlos bleiben. Würde man Einfach mal Kalkulieren und Die kosten die man in windows Investiert hat mit einem Rollout auf Linux umrechnen (Inkl. Schulung der Mitarbeiter),so fährt jede Firma kostengünstiger und das sogar auf Dauer. Da würden selbst Buget Kürzungen oder eingefrorene IT Beträge wie traumhafte Summen aussehen. Leider ist der Mensch ein Bequemlichkeits Tier und schwenkt nur ungern auf neues ein(vor allem wen ndie Fakten klar sind ). Erst wenns knallt wird man wach und reagiert entsprechend.
    Wenn Umstellung dann Komplett auf ein anderes Betriebsystem (Linux). Je nach Planung und Umsetzung sind die Kosten oftmals weniger als man für Service & Erhaltung von Windoof benötigt ! . In der heutigen Zeit Muss man sparen und wenn man das nicht in der Vergangenheit gelernt hat hat man die Konzequenzen zu tragen !.

  7. Kiku-chan schreibt:

    Ich finde das Vista kein Flop ist.Es isst viel einfacher zu bedienen als 7.Außerdem ähnelt es sich sehr XP.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s