Bootzeit: Eine Sekunde (Mit Linux)

Doch. Man kann dabei zusehen (Unten, im Video). Während Google „sehr kurze“ Bootzeiten für sein kommendes Chromes OS verspricht und Microsoft Windows 7 verschiedentlich schon rekordverdächtige 30 Sekunden Bootzeit erreichte, haben emsige Linux-Bastler ein Demovideo ins Netz gestellt, das alles bisher da gewesene hinter sich lässt. Das MontaVista Linux, optimiert für einen Freescale Semiconductor MPC5121e Prozessor, bootet in einer (!) Sekunde. Von „ganz aus“ bis „losssurfen“. Natürlich handelt es sich hier um eine Embedded-Version mit minimalem Treibersatz, aber das Signal ist deutlich: Linus bootet schneller als alles andere. Erfreulich, oder?

( fritz)

( via dvice)

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Bootzeit: Eine Sekunde (Mit Linux)

  1. FBE schreibt:

    Das ist ja ganz nett, ich finde es auch gut das Linux so mal wieder gezeigt wird, ich denke auch laufend darüber nach….. ob ich mir einen Linuxrechner zulegen sollte aber ich habe das Problem mit der Kompatibilität.

    Mfg

    FBE

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s