Kingston presst 256 GByte in ein USB-Flashdrive

11tech_Kingston300Der „DataTraveler 300“ im Schlüsselanhängerformat sei der Welt erstes Flashdrive mit dieser fetten Kapazität, reklamiert der Hersteller. Um einen solchen Datenberg auch in halbwegs vernünftigen Zeiträumen zu übertragen…

…habe Kingston sich insbesondere um flottere Übertragungsraten bemüht: bis zu 20 MB/s beim Lesevorgang und maximal 10 MB/s beim Schreiben sind es geworden. Schließlich passen ja komplette Datenbanken auf den Stick. Oder alle Musikstücke von 365 Alben. Solche Sammlungen lassen sich per Passwort schützen. Außerdem sei der Platz in eine öffentliche und eine Privatzone aufzuteilen. Das Booten von Betriebssystemen ist natürlich auch kein Problem, sofern es der Zielrechner zulässt.
Der DataTraveler 300 unterstützt Windows ReadyBoost. Kingston gibt selbstbewusst fünf Jahre Garantie. Das Device wird wohl Seltenheitswert haben, denn es werde nur auf Bestellung gefertigt. Wie teuer? Da hält sich der Hersteller verdächtig bedeckt. [rm]

[Physorg]

[Kingston]

Dieser Beitrag wurde unter unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Kingston presst 256 GByte in ein USB-Flashdrive

  1. Alex_der_Pirat schreibt:

    In der heutigen Zeit müssten Festplatten eigentlich gar nicht mehr notwenig sein. Und 256GB ist eher schon zu weni für nen Stick. Die sollten sich mal mehr bemühen und nicht immer nur seit Jahren 1-2GB Sticks raushauen sondern mal die richtigen Größen anpacken. Ich bin sicher es wären auch 1-2 Terrabyte Sticks locker möglich.

  2. Meistgelesen schreibt:

    Die sollen einen anständigen MP3-Player daraus machen, oder besser noch, gleich in ein Handy einbauen.

  3. Pingback: Das vielleicht coolste USB-Gadget des Imperiums « 11tech

  4. sammy the speed schreibt:

    10 MB/s??????

    rechnet mal die Zeit hoch!!! Das sind 9,8 Stunden!!!

    OCZ hatte letztes Jahr schon den ATV Turbo, der konnte 30MB/s schreiben…. (4GB/60€)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s