Ja! Nein! Intel baut Atom-CPU weiter

090808graphic-atomErst hiess es, der in fast allen Netbooks und Nettops eingesetzte Intel Atom wäre ein Auslaufmodell. Weil er zuwenig Geld bringt.

Entgegen anderslautender Berichte aus China, hier vor allem vom taiwanischen Insider-Onlinemagazin Digitimes und der chinesisch-sprachigen Commercial Times, will Intel den Nebook-Prozessor Atom aber uneingeschränkt weiter anbieten.

Das betonte eine Intel-Unternehmenssprecherin gegenüber der IT-Website The Register. Der fragliche Atom Z Chip werde auf jeden Fall über den Jahreswechsel hinaus produziert. Naja, wenn nicht, greifen die Hersteller auf Via Nano und AMD Neo zurück.

(fritz)

(via reghardware)

Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Ja! Nein! Intel baut Atom-CPU weiter

  1. Pingback: Hardware: AMD bringt zwei Atom-Herausforderer « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s