Mathematiker beweisen: Resident Evil stimmt, Zombies gewinnen

11tech_ZombieMatheDass uns Zombies vom Anlitz der Erde tilgen, mag vielleicht nicht die wahrscheinlichste Variante vom Ende der Menschheit sein, aber FALLS Zombies jemals auftauchen, dürften sie obsiegen, rechneten vier Wissenschaftler aus.

Damit ihre Mathe-Abschlussarbeit auch ja gelesen wird, haben sich die vier kanadischen Absolventen der  University of Ottawa und der Carleton University gemeinsam und ernsthaft dem Thema Zombifizierung gewidmet. Sie definierten Herkunft und Typen, um dann die Einflussfaktoren von Verbreitung, Infizierung, Todes- und Bissopfern zu bestimmen und in ein komplexes Formelgebilde zu pressen. Die ernüchternde Erkenntnis: Selbst mit sofortigen Zombie-Straflagern und einem Heilungsmittel für frisch infizierte Menschen stehen die Chancen für uns schlecht. Dabei gingen sie noch von den langsam schleichenden Zombies aus. Doch Ansteckungsgefahr und der Nachschub durch frische Leichen und Bissopfer wirke sich derart stark aus, dass die Epidemie unweigerlich zum Kollaps der Zivilisation führe. Sogar, wenn wir uns subito um das Problem kümmern würden. Eine Koexistenz von Zombies und Menschen schlossen die Forscher schlicht aus. Der einzige Weg, einer Pandemie der Untoten zu begegnen: Entschlossen, hart und sehr schnell mit aller Gewalt zuschlagen. Und zwar oft. Noch härter. Noch öfter. Nur so hätten die Menschen eine Überlebenschance. Na dann, laden und entsichern! [rm]

[BBC]

Zombie-Kunst. Das Dichten muss man im Blut haben

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Mathematiker beweisen: Resident Evil stimmt, Zombies gewinnen

  1. [pq] schreibt:

    schade

  2. Kohloe schreibt:

    shit happens

  3. Pingback: Geschraubt unter die Erde « 11tech

  4. Pingback: Zombie-Bekämpfung: Wir heissen Euch hoffen … « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s