Gamer: Hollywood-Film über Gamer und für Gamer

11tech_GamerMovieSchon in zwei Wochen soll in den US-Kinos das Werk „Gamer“ anlaufen. Es handelt von den Spielern des fiktiven Online-Multiplayertitels „Slayer“.

Das SF-Movie von Mark Neveldine and Brian Taylor läuft bereits am 4. September an. Moment, wieso Science Fiction? MMORPGs gibt es doch schon wie Sand am Meer?!? Jo, aber in Slayer steuert der Gamer als Alter Ego einen echten Menschen durch eine reale Action-Szenerie. Stirbt die Spielfigur, dann stirbt sie. Punkt. Anbei ein frisch ausgebrüteter Trailer zum Film. [rm]

[Geeks are sexy]

Xbox 360: Der Ring des Todes kommt immer näher

23 Jahre Gefängnis für mörderische Xbox-Rache

Dieser Beitrag wurde unter intertubes abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Gamer: Hollywood-Film über Gamer und für Gamer

  1. [pq] schreibt:

    ja schon making off gesehen

    ich glaub der film ist grosser schrott
    das überhaupt gamer zu nennen is voll daneben

    zwecks tötungstrainingsoftware usw
    man muss ja polit krawaten nicht noch öl ins feuer giessen

  2. knallbonbon schreibt:

    auch keine neue idee.

    im prinzip ist es nur eine melange aus dem reportior der 80ziger und 90ziger jahre geek-game-sci-fi-filmen und (wieder einmal) „running man“ etc.

    na mal gucken – wenn wenigstens die effekte extra-ordinär sind – dann kann man auf die mit sicherheit traschige „hintergrung-geschichte“ scheißen und den film nach ein oder zwei mal ansehen abhacken und in die tonne kloppen. . .

    . . .und dolly-wood (mal wieder) beim abjammern und weinen beoabachten wenn das spektakel (wieder einmal) die „einnahme-erwartungen“ von mind. 1,57 quasipuhpstrillionen³ dollars an den ersten beiden vorführungs-wochenenden nicht erfüllt. . .

    . . .stattdessen aber (wieder einmal) die pösen piraten raubmordend das i-net entern und den schrott via P2P in der gegend herum-verteilen!

    wetten?!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s