Elektrische Schreibmaschine: Dass es das noch gibt …

elektrische_schreibmaschineTut es aber. Als „elektronische Textverarbeitungs-Schreibmaschine“ wird dieses Gerät angepriesen, das obendrein noch billiger (180 GBP) und leichter zu benutzen sein soll als  ein Notebook.

Und es hat eine Rechtschreibprüfung! Und zeigt den geschriebenen Text auf einer LCD-Anzeige, so dass man ihn korrigieren kann, ohne Tippex zu benötigen!

Was, das kennt Ihr auch nicht mehr? Hm, da lauert ja schon die nächste Retro-Produkt-Idee … [dieter]

[via Red Ferret]

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Elektrische Schreibmaschine: Dass es das noch gibt …

  1. bigmag schreibt:

    hmh, so ein ding haben wir auchnoch irgendwo rumstehn, da ist auch ein display dran für den eingebenen Text, hatte zwar noch keine Rechtschreibprüfung, aber damit hat automatischer Blocksatz funktioniert.

    Müsste um die 15 Jahre alt sein das Gerät.

  2. Kohloe schreibt:

    Endlich Angestellte die sich nur der Arbeit widmen und nicht auf irgendwelchen Techblogs rumsurfen!

  3. Pingback: Zurück zur Schreibmaschine « 11tech

  4. irshkur schreibt:

    Wow, this article is pleasant, my younger sister is analyzing
    these kinds of things, therefore I am going to convey her.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s