Internet: Große Mobilmachung in Europa?

mobiles-internetSo sehen es zumindest die Marktforscher von Forrester: Binnen fünf Jahren soll der Anteil der Konsumenten, der sich per Mobiltelefon Zugang zum Web verschafft, auf 39 Prozent steigen.

Darüber, wie dies angesichts nicht unbedingt attraktiver Tarife der Netzbetreiber genau geschehen soll, verlieren die klugen Köpfe allerdings kein Wort.

Lediglich ein Verweis darauf, dass mit einer steigenden Zahl von „Internet-zentrierten“ Telefonen und Flatrate-Angeboten die Nachfrage nach dem mobilen Internet gefördert werde, wird gegeben, ansonsten verbreitet man ZUkunftsoptimismus pur.

Trotz der allgemeinen Wirtschaftskrise gebe es keine Hinweise darauf, dass bei der Mobiltelefoniererei gespart werde, meint Forrester, und bereits Ende des Jahres werde man in Europa eine Quote von 17 Prozent bei der mobilen Internet-Nutzung erreichen.

Von da an soll es dann steil bergauf gehen – denn diese Zahl entspreche dem Anteil der PCs, die 1999 Zugang zum Internet hatten und sei eine kritische Masse.

Dass Forrester sich derart zuversichtlich gibt, mag damit zu tun haben, dass in diesem Zusammenhang auch die erwarteten Wachstumszahlen im europäischen Handy-Markt genannt wurden: Von 334 Millionen Kunden Ende diesen Jahres lässt sich bis Ende 2014 nämlich nur noch eine Steigerung auf 344 Millionen erreichen.

Und wenn der Markt komplett erschlossen ist, lässt sich neues Wachstum eben nur noch durch neue Dienste erzielen … [dieter]

[via Yahoo /Reuters]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, unterwegs abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Internet: Große Mobilmachung in Europa?

  1. Gördi schreibt:

    durchaus Möglich. Das Iphone hat dem Online-gehen-per-Handy einen schönen Boom beschert.
    Es gibt auch für andere Handys schon einen großen haufen Apps die Online betrieben werde (etc)

  2. Pingback: Studie: Das Internet wird in zwei Jahren mobil | IT-Scene.NET

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s