Google bekommt Patent für Homepage

google-patentUnd immer, wenn man denkt, es könne nicht mehr bizarrer werden im Patentwesen, kommt etwas Neues ans Licht, das sich nur mit Kopfschütteln kommentieren lässt.

Der neueste Fall: Nach viereinhalb Jahren Hin und Her hat Google von den zuständigen US-Behörden ein Patent für seine eigene Homepage bekommen. Richtig, das ist die unheimlich originelle mit dem Feld für die Suchbegriffeingabe in der Mitte.

Was Google damit nun bezwecken will, ist schleierhaft – sollen alle anderen Suchseiten der Konkurrenz nun anders aussehen müssen? Bitte sehr, das tun sie in der Regel bereits.

Oder sollte Google zur Abwechslung nun mal nicht an einem heimlichen Welteroberungsplan arbeiten und das Patentwesen an sich ad absurdum führen wollen?

Wir werden wohl abwarten müssen – aber  villeicht schon mal Dinge wie linksbündig, rechtsbündig und zentriert patentieren lassen. [dieter]

[Valleywag via Slashdot]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, intertubes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s