All-in-one-PCs von allen Seiten (?)

11tech_msiwind2Während eigentlich alle Welt meint, dass der große Trend Netbook heißt, scheinen sich in Wahrheit All-in-one-PCs zum Kassenschlager zu mausern.

Darauf deutet jedenfalls die Ordersituation von Quanta hin, wo die Rechner gefertigt werden – egal, ob hinterher Fujitsu, Acer oder MSI draufsteht.

Besagte drei Firmen jedenfalls haben – so wollen es die üblichen taiwanesischen Quellen erfahren haben – bei Quanta kräftig neu bestellt und sollen die neuen All-in-one-Computer demnächst erhalten, damit sie dann unter eigenem Namen den begierigen Käufern präsentiert werden können. Ebenfalls für Oktober erwartet wird ein HP-Rechnr, der bei Quanta fabriziert wird.

Quanta wird inklusive  dieser Bestellungen 2009 wohl zwei Millionen All-in-ones ausliefern; allein im letzten (noch kommenden) Quartal wird mit 300.000 Touchscreen-Modellen pro Monat gerechnet, wohl nicht zuletzt wegen Windows 7. [dieter]

[via DigiTimes]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, computer abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu All-in-one-PCs von allen Seiten (?)

  1. Jan schreibt:

    oh ein altes (geklautes) MacDesign. 🙂

  2. Pingback: All-in-one + Eleganz = Acer Aspire Z5610 « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s