Neue Chance für alte Tasten

tasten-kartenleserKartenleser sind offen gesagt ja eher langweilig, und das einzige, was sie wirklich unterscheidet, ist ihre Verpackung.

In diesem Fall sind das Enter- und Ctrl-Taste eines englischen Keyboards, was immerhin ganz nett gedacht ist.

Der Kartenleser selbst kann das üblich, nämlich USB 2.0 und  sich mit  Karten der FormateSDHC, SD, micro SDHC, microSD, Sony M2, Memory Stick und MS duo verständigen. Kostet 12 Dollar. [dieter]

[via Slippery Brick]

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s