SciFi-PC-Case: Thermaltake Level 10

090930Thermaltake Level10

Flott, aber teuer: Aus der Ideenwerkstatt von BMW DesignworksUSA (Kalifornien) und der Gehäuseschmiede des asiatischen PC-Teile-Bauers Thermaltake stammt das als Konzept schon auf der letzten CeBit vorgestellte Level 10 Gehäuse.

Jetzt ist die futuristische Chipbehausung auch in kommerzieller Ausführung erhältlich. Allerdings zu einem Preis, für den man anderswo einen PC mit Inhalt bekommt: Rund 700 US-Dollar, ab Mitte Oktober. Trotzdem: Das Thermaltake Level 10 Case hebt sich definitiv aus der Masse ab. Ich finde, es sieht toll aus, aber ich muss nicht unbedingt eines haben.

[fe]

[via dvice]

Dieser Beitrag wurde unter computer abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu SciFi-PC-Case: Thermaltake Level 10

  1. xyz schreibt:

    Ich will einen „Gefällt mir“-Knopf auf 11tech. Das Teil sieht echt scharf aus 🙂

  2. Fritz schreibt:

    Richtig, La, Dieter war schneller. Meine Standardausrede: ADS.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s