Ein Schrank für Bildungsblender?

FRONT_bookshelf_cupboards_collectionEigentlich ist es völlig egal, aus welchen Motiven man sich die Front Aufbewahrungsschränke zulegt. Es ist sogar relativ egal mit welchen Motiven man sich die Front Serie gönnt, denn schick sind sie auf jede Art und Weise. Allerdings auch ordentlich gesalzen im Preis, der große Schrank bewegt sich preislich in schwindelerregender 2000er Höhe, das schon um einiges kleinere Sideboard liegt mit seinen knapp 1600 Öcken auch ganz schön schwer im Magen und selbst das miezikleine Nachttischchen ist mit den dafür fälligen 480 Kröten alles andere als niedlich.

Aber ich poste die Möbel mit getarntem Stauraum auch nicht, damit ihr in die Läden rennt und sie für teuer Geld kauft, sondern…

thumbsFRONT_bookshelf_cupboard_big_open

… weil ich mir vorstellen kann, dass man etwas in der Art auch relativ leicht selber machen kann (man nehme eventuell ein altes Billy Regal und eine ausgediente Fototapete…). Der Effekt des aufgeklebten Fake-Regalinhalts ist jedenfalls ziemlich cool.

[Bianca]

[via frontdesign, skitsch.it]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s