Jedi-Trick? Nach Kundenkritik erhöhte Game-Publisher den Preis

11tech_Game40Bei Schiau Studios lamentierten wochenlang die Käufer des Spiels Alchemize, dass 2,99 Dollar für das iPhone-Spiel zu viel seien. Reaktion des Herstellers: Okay, kein Problem. Ab sofort kostet es 39,99 Dollar.

Mit dieser Demonstration will der Publisher den Jammerern klar machen, dass sie es eigentlich gut haben, für eine App nur ein paar Dollar abdrücken zu müssen. Besitzer von Nintendo DS oder Sony PSP können von solchen Preisen nur träumen.
Die Preiserhöhung für Alchemize war natürlich nur eine vorübergehende Maßnahme, eine Jedi-Lektion. Inzwischen ist die App wieder für 2,99 Dollar gelistet. Etwaige Umsätze, die während der Hochpreisphase damit gemacht wurden, sollen übrigens gespendet werden.
Das Kundengejammer soll übrigens verstummt sein, berichtet Schiau Studios. Dafür beschwert sich gerade ein Teil der Twitter-Gemeinde, dass die frisch releaste iFön-App Tweetie 2 satte 2,99 Dollar kostet und nicht als kostenfreier Update für die bisherigen Tweetie-Nutzer offeriert wird. Die Applikation wurde übrigens komplett neu entwickelt. Das schreit doch nach einer weiteren Jedi-Lektion. [rm]

[NetworkWorld]

Dieser Beitrag wurde unter intertubes abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Jedi-Trick? Nach Kundenkritik erhöhte Game-Publisher den Preis

  1. Tapedeck schreibt:

    Die 2,99 ist Tweetie 2 auch auf jeden Fall wert. Einzig die Themes aus Tweetie fehlen, aber dafür kommt sicher bald ein kostenloses Update 😉

    Die Aktion hab ich mitbekommen und fand sie sehr gut ^^

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s