Panasonic macht das Licht aus

panasonic-bettWas gibt es Wertvolleres als einen guten Nachtschlaf? Neben der offensichtlichen Antwort („einen guten Büroschlaf“) gibt es dafür auch noch dieses Luxusbett von Panasonic.

Für schlappe umgerechnet 8.150 Euro bemüht sich die High-Tech-Liege, die Nachtruhe aber sowas von angenehm zu machen, dass man kaum noch aufstehen möchte.

Sorgsamer als eine Mutter ihr Kind bringt sie abends ihren Besitzer zur Ruhe: Kaum zeigen die integrierten Sensoren, dass man sich nicht mehr richtig rührt, wird sanft das Licht gedimmt, die Musik ausgeblendet, die Zigarette im Aschenbecher gelöscht, der Fernseher ausgeschaltet und die Klimaanlage schlafgerecht eingestellt.

Genau anders rum geht’s am Morgen: Kaum fängt man an zu zappeln, wirft das schlaue Bett, Licht, Bild und Ton sanft wieder an, damit es kein allzu schlimmes Erwachen wird. Dafür sorgt ja schon der Wecker. [dieter]

[via Born Rich]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, tech zuhause abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Panasonic macht das Licht aus

  1. Pingback: Panasonic Luxus-Bett mit integriertem Wecker | Shoppingblog von t-online.de

  2. Pingback: Dank LED-Technik: Das Bett als Nachtlicht « 11tech

  3. Pingback: Fortschritt: Digitale Schlafbox für die Wartehalle « 11tech

  4. Pingback: Panasonic versucht es mit Stereosound « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s