Kindle kommt zum PC (und zu Windows 7)

kindle-for-pc

Amazon legt sich inzwischen ziemlich ins Zeug, was die Kindle-Verbreitung angeht – mit gutem Grund, denn schließlich schläft die Konkurrenz nicht, sondern kratzt am einstigen Monopolstatus von Amazon.

Jetzt will Amazon seine Kindle-Macht auch auf PCs ausdehnen und kündigt eine Anwendung an, die Kindle-Content auf Normalrechnern verfügbar macht – nicht zufällig zum Windows 7-Start.

Die Touchscreen-Funktionen des neuen Microsoft-OS‘ nämlich sollen auch auf Desktop-Rechnern und Laptops mit entsprechendem Display für das Kindle-Feeling sorgen.  Benötigt wird dafür allerdings ebenfalls ein entsprechender Amazon-Account.

Und auch die Apple-Freunde sollen nicht zu kurz kommen: Auch für sie ist angeblich eine Version in der Mache, die demnächst kommen soll – nicht zufällig zum Apple Tablet-Start? [dieter]

[via Übergizmo]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s