Samsung Flachbild-TV mit 3D-Option

11tech_3DsamsungDas Fernsehprogramm von heute ist so schlecht, da hilft nur noch ein Aufpeppen mit spektakulären Effekten: Samsung hat demnächst einen dreidimensionalen Fernseher im Programm.

Ein energiesparendes und superdünnes AMOLED-Display mit 30 Zoll Diagonale und voller HD-Auflösung stelle auf Wunsch das TV- oder DVD-Bild mit stereoskopischen Effekt dar, kündigen die Samsung-Ingenieure an. Das dreidimensionale Bild lässt sich aber nur genießen, wenn man eine dieser blöden 3D-Brillen auf der Nase trägt. Über Preise oder Liefertermine ließen sich die Südkoreaner noch nicht aus. [Ralf]

[Übergizmo]

Griff zur Brille: 3D-Möbel, in 3D-Farben

IFA 2009: Was kann 3D?

Marktforscher: Drei Jahre bis zum OLED-Erfolg

Noch mehr Android: Ein (magischer?) Moment von Samsung

US-Studie: Umfallende Flachbildschirme töten Kinder

Dieser Beitrag wurde unter it news, tech zuhause abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s