Telefonieren mit dem Hifi-Kopfhörer

091106audiotechnicaat355stJa, geht das denn? Telefonieren mit dem Lieblings-Hifi-Kopfhörer statt eines schlechtsitzenden, zwickenden,Headsets? Doch. Das geht mit dem Audio-Technica AT355ST, im Wesentlichen ein Mikrofon zum dazwischen stecken. Das Gerätchen wird von einer Knopfbatterie gespeist und bringt einen Clip mit, so dass man es in Mundnähe, etwa am Hemdkragen, befestigen kann. Nicht ganz so super: Es kostet 60 US-Dollar (~ 40 Euro), also mehr als ein vernünftiges komplettes Headset. Eher was für Kopfhörergourmets.  (fritz) (via redferret)

 

Dieser Beitrag wurde unter elektronika abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Telefonieren mit dem Hifi-Kopfhörer

  1. Gördi schreibt:

    Hm, beim Nokia-Handy war sowas (nokia-eigenes) schon dabei. Man kann beliebige Ohrstöpsel einfach per Klinkenstecker einstöpseln. Dazu ist das auch noch eine Fernbedienung fürs Handy (Laut/Leise, Vor/Zurück, Pause/Stop und natürlich eine Taste zum anrufe annehmen. Das ganze kommt ohne Batterie aus.
    http://www.nokia.de/produkte/zubehoer/zubehoer-uebersicht/headsets/headsets/hs-45-ad-54

    Praktisch das Ding.

    Einziger Nachteil (auch bei diesem Modell): Die normalen Ohrhörerkabel sind dazu störend lang und man muss sie etwas umständlich irgendwie verstauen (aufrollen o.ä.).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s