Leuchte, kleines Schinkenlämpchen!

schinkenlampeOb sich wohl Kollegin Bianca mit ihrem Faible für getrocknetes Rindfleisch (beef jerky) auch für dieses schicke Lämpchen erwärmen könnte?

Immerhin musste der hier verwendete Schinken vor seinem Einsatz ja auch einem Trockenprozess unterzogen werden, damit die Stabilität halbwegs gewährleistet ist.

Der wahre Wert der Konstruktion dürfte aber darin bestehen, Phantasien zu wecken, was eigentlich noch alles ginge. Was wäre denn zum Beispiel, wenn man mit der Bürolampe und einer extraheißen Birne Würstchen am Arbeitsplatz zubereiten könnte? Ist bestimmt appetitlicher als irgendwelche Schnellterrinen aus der Mikrowelle … [dieter]

[via Technabob]

schinkenlampe2

Dieser Beitrag wurde unter 11tech abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Leuchte, kleines Schinkenlämpchen!

  1. Pingback: Nach dem Essen ist vor dem Essen « 11tech

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s