Netbook-Tuning per SSD-Nachrüstung

11tech_EEEssdSo mancher Käufer der kleinen Minimobilen durfte im Rechneralltag feststellen, dass die Performance doch ein wenig mager ausfällt. Da lässt sich ein wenig nachhelfen.

Der erste große Netbook-Wurf war der Eee PC. Weil der in zweistelliger Millionenauflage gekauft wurde, wendet sich die Nachrüstplatine „Active SaberTooth S4 SATA Mini PCIe SSD“ in erster Linie an die Eee-Modelle 900, 900A, 901 und 1000.
Dank sequentieller Lese-Algorithmen komme das Flashlaufwerk auf interne Datenübertragungsraten von bis zu 130 MB/s. Das sollte im täglichen Netbook-Betrieb durchaus für spürbaren Tempozuwachs reichen.
Das Nachrüstlaufwerk mit dem ach so griffigen Namen gibt es wahlweise in den Kapazitäten 16, 32 sowie 64 GByte und kostet dabei von knapp 50 bis rund 140 Dollar. Eine durchaus erschwingliche Tuningmaßnahme. [Ralf]

[PClaunches]

Brauchst Du? Softwaretool zum Säubern von SSD-Laufwerken

Intel: Preissturz jetzt auch bei SSDs

Externe Aviator USB 3.0 SSD kommt noch vor Jahresende

Toshiba gibt klassische Festplatte nicht auf

Asus: Eee kommt auch mit Windows 7

Dieser Beitrag wurde unter computer, elektronika, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Netbook-Tuning per SSD-Nachrüstung

  1. Pingback: Netbook-Markt» Netbooks » Netbook-Tuning per SSD-Nachrüstung

  2. Pingback: Platzwunder: OCZ offeriert 1-Terabyte-SSD - The Inquirer DE

  3. Pingback: Platzwunder: OCZ offeriert 1-Terabyte-SSD | IT-Scene.NET

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s