Lego-Kamera für Trickfilmer

lego-camEs soll ja Menschen geben, die um ihre Lego-Basteleien herum ganze Geschichten entwickeln und daraus sogar Trickfilme machen.

Das können sie künftig noch stilsicherer mit der Lego Stop Animation Camera.

Die kommt mit eigener Software (LEGO Stop Animation Studio Software ), Stativ, zwei Lego-Minifiguren und 1,25-Zoll-Display.

Kostet 80 Dollar und ist angeblich für 7- bis 15-Jährige gedacht, aber das wollen wir gleich mal locker ignorieren. [dieter]

[via Übergizmo]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika, entertain abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s