Zeit für Lego: JCDC Pop Hours

JCDC-kollektionDer Designer Jean-Charles de Castelbajac (JCDC) hat seine allererste Uhrenkollektion herausgebracht – und vertraut dabei (ausnahmsweise und einmalig) auf bereits prämiertes Design der vor zehn Jahren gegründeten Uhrenmarke o.d.m., konkret auf deren Erfolgsarmbanduhr Link.

Und da JCDC bestens bekannt ist für seine Liebe zu verspieltem und irgendwie auch lautem Design einerseits und Lego andererseits, ist die Pop Hours Kollektion eine wie ich finde recht gelungene Mischung. Hartgesottene Lego-Fans…… und Leute deren Lieblingsfarbe „bunt“ ist, finden vier Modelle in dieser Uhrenkollektion, die definitiv nicht zu übersehen sind.

Rot, Blau, Gelb und Grün stehen hier zur Auswahl, wer es lieber dezenter hat, kann auf die Modelle in Schwarz oder Weiß zurückgreifen. 140 US-Steine pro Uhr. Und für alle die es noch nicht kennen kommt hier noch das Video zu JCVD Modeschau für die Frühjahr/Sommer Kollektion des Jahres 3001, die er von Legofiguren präsentieren lässt.

[bianca]

[via JCDC, odm, dazeddigital]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s