Bombenfest tapezieren

xflexblastTapeten können sooo viel mehr sein als nur Wandschmuck – X-Flex zum Beispiel hält selbst einer massiven Abrissbirne stand.

Die flexible, aber praktisch unzerstörbare Tapete besteht aus einer Schicht aus Kevlar-ähnlichem Material, die mit elastischen Polymeren umgeben ist. Da kann der nächste Krieg kommen.

X-Flex wird in selbstklebenden Rollen geliefert, und wer etwas Geschick mitbringt, kann einen normal großen Raum angeblich in Stundenfrist tapeziert haben. Dann schön noch die Blümchentapete drüber – und schon ist das traute Heim die sprichwörtliche Burg.

Entwickelt wurde X-Flex im Auftrag der US-Armee, und dass die Wandverzierung hält, was sie verspricht kann man hier bei Popular Science sehr schön im Video bewundern. [dieter]

[via Popular Science]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, tech zuhause abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Bombenfest tapezieren

  1. Gördi schreibt:

    hmjo… praktisch.. vor allem bei der durchschnitts-einzelbehausung of America………dem Dünnwandigen Holzhaus… *fg*

    ok.. toll… aramidfasertapete… Glasfasertapeten gibt es hierzulande auch schon… schon lange. Und der Sinn einer (tatsächlich) von innen verstärkten Wand eröffnet sich mir nicht wirklich.

    In dem „Test“ sind auch noch gleich zwei Fehler die mir auffallen:
    1: die Tapete ist oben und unten mit einer Schiene befestigt und nicht auf die Wand aufgeklebt. Wäre sie aufgeklebt würde sie nur grob geschätzte 10% aushalten.
    2: würde die Mauer vermutlich soviel Stabilität verlieren das sie ohnehin einstürzen würde. Ein Haus besteht ja aus ein bischen mehr als ein paar aufgestapelte Steine… eine Wand hat ja auch noch zusätzlich eine Decke/Dach/weitere Etage zu tragen.

    Einziger Schutz dem ich dem zutrauen würde wäre ein schutz vor (Bomben)Splittern…und wenn ich davor Angst hätte würde ich mir eh einen Bunker bauen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s