Granate: Der grenzscheue USB-Stick

Wer Spaß mit den Behörden sucht oder ohnehin nicht vorhat, auf Reisen diesen Speicher mitzunehmen, kann sich das „USB Grenade Flash Drive“ im angestaubten Handgranaten-Design zulegen.

Um das 8 GByte fassende Flash-Drive mit einer scharfen Waffe zu verwechseln, muss man schon die Brille verlegen oder dösiger Staatsdiener sein. Denen sitzt das Schießeisen heutzutage allerdings derart locker, dass man besser nichts riskiert. Für einen spaßigen Datenaustausch am Arbeitsplatz durch gezielte Würfe quer durch den Großraum ist es dafür das richtige Gadget. Der Gag dürfte aber nicht so explosiv sein, dass es die knapp 40 Dollar unbedingt Wert wäre. [Ralf]

[ThinkGeek]

Braucht man das? Logitec USB-Radio

Hoax oder heftig? USB-Stick als Fingerersatz

Windows 7 vom Stick

Sonnenschein-Speicher

Der USB-Apfel für den Weihnachtsbaum

Dieser Beitrag wurde unter entertain, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Granate: Der grenzscheue USB-Stick

  1. Pingback: Dieser USB-Stick ist eine Granate! - Nerdclub

  2. crossmonaut schreibt:

    Ich liebe solche Stöpsel, die durch ihre schieres Volumen mindestens die 3 umliegenden USB-Ports unbrauchbar machen. *puke*

  3. crossmonaut schreibt:

    Ich warte jetzt nur noch auf die Wäschewanne mit USB-Anschluss…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s