Wii wird heilig: Videogame als Priesterersatz

Vorsicht, jetzt wird es politisch inkorrekt (Gläubige, bitte nicht weiterlesen!): Die unheilige Inquisition bringt ein Videogame heraus. Das muss ja blutig, brutal und bibelfest werden, oder?

Hinter dem Titel „Mass: We P(r)ay“ könnte sich doch glatt ein Actionreißer verbergen. Doom Classic sozusagen mit schartigem Kreuz und spitzem Holzpflock gegen alle Andersdenkenden. Aber in Wahrheit wird jeder, der das Wii-Game lädt, wohl eher selbst mit dem Kopf auf Tisch oder Boden aufschlagen – so todlangweilig ist das Sammeln von katholischen Gummipunkten, sobald man fleißig betet, mit Plastikkreuz-Wiimote-Ersatzteil herumfuchtelt, um Weihwasser oder Segen zu verspritzen. Das Spielziel ist, in der virtuell-kitschbunten „Messehalle“ möglichst weit vorne zu sitzen. Das mit der Modernität und der Öffnung gegenüber dem 21. Jahrhundert hat man also nach wie vor nicht so ganz begriffen. Naja, wenn man auch wieder auf Latein betet und alle Kondome einsammelt…
Jedenfalls wird der Titel frühestens im Frühling 2010 fertig. Die Macher sollten sich beeilen, denn bei der momentanen Austrittsrate (2008: über 120.000 Katholiken, gut 160.000 Protestanten allein in Deutschland – mit etwa 20prozentiger Steigerungsrate) bleibt ja kaum noch Zielpublikum übrig. Oder aber, die Macher sind vorausschauend, denn zigtausende Kirchen müssen momentan dicht gemacht werden (leer, kaputt, zu teuer, kein Personal). Da wird dann die Wii zum Ersatzaltar. *Ironie off; politische Korrektheit wieder on* [Ralf]

[BoingBoing]

((Achtung, das folgende Video könnte Atheisten schwer verstören und zu ungewollten Körperreaktionen führen. Ansehen nur auf eigene Gefahr!))

Dieser Beitrag wurde unter entertain, tech zuhause abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Wii wird heilig: Videogame als Priesterersatz

  1. wiinerwürstchen schreibt:

    das KANN doch nur verarsche sein, oder?

    aber dafür find ichs toll, wie die echt alle möglichen Handlungen mit diesen Wii-Fernbedienungen umgesetzt haben (Weihrauch-Kessel schwenken, Glocken läuten, predigen, auf dem Wii-Board knien)

    schon cool, irgendwie

  2. Pingback: Kampf dem auserwählten Schädling « 11tech

  3. buzz schreibt:

    Ich hoffe einfach auch, dass das eine Verarsche ist. So was kann es doch gar nicht geben, selbst für Gläubige muss so was doch idotisch sein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s