Brando tut was gegen kalte Knie

Brando hat sich ganz offensichtlich vorgenommen, das Thema „kalte Jahreszeit und USB“ auszuschlachten, bis es nicht mehr geht, und vielleicht sind diese Kniewärmer ja endlich das, was unsere Leserin Susi begehrt.

Mich selbst hat es in dieser Körperregion zwar noch nie gefroren, aber das Wärmebedürfnis kann ja bekanntlich je nach Mensch ganz unterschiedlich ausfallen.Was allerdings bei den USB-Kniewärmern auffällt, ist das mit 45 cm Länge reichlich kurz ausgefallene Kabel. Sollte das jetzt eine weitere Strategie sein, um Mitarbeiter an ihren Arbeitsplatz zu fesseln? So nach dem Motto „entwerde arbeiten oder frieren“?

Da kann man nur glücklich sein, dass sich das Gerät zur  Not auch per Batterie betreiben lässt … [dieter]

[via 7Gadgets]

Dieser Beitrag wurde unter 11tech, elektronika abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s