Flotter Video-Player peppt iPhone & iPod auf

Beide Mobilgeräte sind natürlich selbst in der Lage, Videoclips abzuspielen. Klemmt man sie aber in dieses ansehnliche Standgerät, erhält man ein 9-Zoll-Bild auf dem 16:9-Display.

Dieser „iPod Video Enlarger“ erleichtert dem Publikum nicht nur, die mobilen Videos besser genießen zu können, sondern fungiert nebenbei auch noch als regulärer DVD-Player. Daher gibt es auch eine bequeme Fernbedienung. USB-Drives, SD- und MMC-Speicherkarten werden übrigens auch als Input-Quelle akzeptiert. Für die korrekte Bilddarstellung und eine eventuelle Umskalierung des Materials sorgt dieser Player ganz von selbst. Dabei arbeite er sogar schneller als ordinäre LC-Displays.
Wer keine Steckdose zur Hand hat, kann den 300 Dollar teuren Player im Akkubetrieb bis zu 3 Stunden betreiben. [Ralf]

[Hammacher]

Wall of Sound – der wohl größte iPod-Lautsprecher

Gerücht: Apple macht per App iPhone/iPod zu echten Radios

Projektor zum Mitmachen

Schachbrett aus der Linse

Die exklusivste iPhone-App … ist nur für Millionäre

SHOWWX: Erster Laser-Pico-Projektor

Dieser Beitrag wurde unter entertain, tech zuhause, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s