Volle Deckung: Schießwütiger Mini-Mech

Ein autonomer schwer bewaffneter Kampfzwerg könnte uns bald ans Leder gehen. Er ist so aggressiv, dass er sogar auf seine Erfinder losgeht.

Der Mini-Mech namens „X-Brat“ ist sichtlich heiß aufs Töten. Er geht dabei zunächst recht zielsicher zur Sache. Bis er sich dann vor lauter Eifer selber zerlegt.
Gebaut wurde er zum Glück nicht fürs echte Schlachtfeld oder für die Polizei, sondern eigentlich als Kämpfer für seinesgleichen im Rahmen der Mech-Warfare bei den RoboGames 2010. Dort soll er die anderen Roboter und Mechs abknallen. Hoffentlich kommt niemand auf die Idee, diesen durchgeknallten Kampfzwerg jemals auf echte Zweibeiner loszulassen. [Ralf]

[MechWarfare]

[TrossenRobotics]

Unheilschwangere Erfindung: Cyberdyne baut Roboteranzüge

MechWarrior 5 schreitet in unsere Richtung

Enten auf dem Weg zur Weltherrschaft

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter entertain, zukunft abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s