Goldene iPods für den guten Zweck

Fußballfans werden Frank Lampard kennen. Der ziemlich gut bezahlte Kicker von Chelsea hat nebenbei eine wohltätige Aktion losgetreten: Er schickt goldene iPods in den Kampf gegen Krebs.

Frank Lampard dürfte wohl einer der besten Mittelfeldspieler von der Insel sein. Trotz des Erfolges und seines dicken Bankkontos tut er was für eine Charity, die sich um krebserkrankte Teenager kümmert. Mit Genehmigung von Apple legte er nun eine Spezialversion des iPod Touch auf: Das Gerät trägt seinen Namen, seine Signatur und wurde auf der Vorderseite mit 24karätigem Gold überzogen. Diese Sonderedition gibt es wahlweise in 8 GByte, 16 GByte und 32 GByte. Die Preise bewegen sich umgerechnet etwa zwischen 400 und 550 Euro. Zu kaufen gibt es den iPod Gold bei Harrods oder im Internet. Von den Erlösen wird besagte Hilfsorganisation unterstützt. [Ralf]

[BornRich]

Wahrer Luxus: PlayStation 3 von Gold bedeckt

Zweiklassengesellschaft Internet: eBay für Millionäre

Die exklusivste iPhone-App … ist nur für Millionäre

Dieser Beitrag wurde unter entertain, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s