MID-Alternative aus China

Das mobile Surf- und Unterhaltungs-Gerät wurde auf „Seed Industrial HT560 MID“ getauft. Ein wenig vielversprechender Name. Die Technik macht da schon mehr her.

Für voraussichtlich unter 300 Euro schraubten die Chinesen ein MID auf Basis eines VIA C7- Prozessors mit 1.0 GHz Power zusammen. Das System läuft auf Windows XP und wird über einen 5,6 Zoll großen Touchscreen gesteuert. Die weiteren inneren Werte: 1 GByte RAM, 16 GByte interner Speicher, Wi-Fi, Bluetooth, LAN-Modul, 1,3-Megapixel-Webcam. Optional lasse sich das Gerät auch mit GPS-Navigation (Chip + Routensoftware) bestellen. Klingt nicht uninteressant, wenn es denn mal baldigst den Weg zu uns finden würde. [Ralf]

[PMPtoday]

Sharp NetWalker: Irgendwo zwischen Smartphone und Netbook

ARM Cortex-A9: 2 Ghz Dual-Core für Internetbooks

Dieser Beitrag wurde unter computer, entertain, unterwegs abgelegt und mit , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s